Mein Name ist Murphy: Katzenartikel Tester bei Bonzenköter

Janis, 5. Februar 2021

Ich werde aber auch Prinzessin, Rabauke, Rumtreiber, Pummeltier, Mc Murph oder leider auch manchmal Baby genannt und ich bin der Katzenartikel Tester von Bonzenköter.

Laut meinem Ausweis, bin ich irgendwann im März 2013, in der Schweiz auf einem Bauernhof geboren, genau weiß das aber keiner.

Ich wurde mit 10 anderen Babys von einer netten Dame gerettet und aufgepeppelt, weil der Bauer uns loswerden wollte.

Zum Glück hat mich dann mein Frauchen adoptiert, wo aber noch eine andere Erwachsene Katze vorhanden war.

Die liebe Clooney hat mir ein wenig Manieren beigebracht.

Vor drei Jahren sind wir dann mit dem Flugzeug von der Schweiz nach Hamburg gekommen.

Nun lebe ich mittlerweile als Einzelkind im Paradies.

Ich habe mein Frauchen ganz schön um den Finger gewickelt und halte Sie auf Trab.

Ich habe ziemlich viele Flausen im Kopf, ich klettere für mein Leben gerne auf Bäume, und manchmal komme ich allerdings nicht alleine wieder runter.

Ich habe jetzt eine dreistöckige Katzenhütte auf dem Balkon und ein Sofa, so kann ich so viel draußen bleiben wie ich will.

Als Dankeschön bringe ich meinem Frauchen ganz oft frische warme Mäuse mit nach Hause.

Aber dann lässt Sie mich nicht in Wohnung. Das verstehe ich nicht. Dann esse ich Sie lieber selber.

Apropos Essen, Essen tue ich für mein Leben gern….und bis vor kurzem dachte ich noch, ich mag kein Fisch….aber das stimmt gar nicht. Besonders lecker ist sogar Thunfisch aus der Dose in Öl.

Vor ein paar Monaten hatte mein Frauchen die super Idee mir einen GPS Tracker um den Hals zu hängen, damit Sie immer weiß wo ich bin, falls ich mal nicht Hause komme. So hat Sie auch gesehen, daß ich mit einem Boot über die Elbe gefahren bin, oder regelmäßig bei den Fischrestaurants mir einen Snack gönne.

Ab und zu verliere ich den Tracker auch mal, und komme ohne nach Hause. Dann muss mein Frauchen ins Gebüsch und ihn wieder einsammeln. Da schaue ich gerne zu und gebe meine Kommentare dazu ab.

Aber ich liebe mein Frauchen und am schönsten ist, wenn ich bei ihr unter der Decke schlafen kann, dann fühle ich mit pummelwohl ;-)

Wenn allerdings ihr Freund da ist, dann lege ich mich auch gerne auf seine Seite, er ärgert sich immer über die Haare. 

Puhh ich könnte noch so viele Geschichten aus meinem Leben erzählen, aber nun mache ich für heute mal Schluß.

 

Kuscheliger Krauler, Eure Murphy

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen